Informationen zu RoHS

Haben Sie von der RoHS-Richtlinie gehört? Hier auf dieser Seite finden Sie Informationen zur RoHS-Verordnung der EU und zur diesbezüglichen Position der Alumeco Group.

Was ist die RoHS-Richtlinie?

Die RoHS-Richtlinie ist eine EU-Verordnung von 2006, die die Verwendung gefährlicher Stoffe in neuen Elektro- und Elektronikgeräten regelt.

Ziel der Richtlinie ist es, die Benutzer dieses Geräts vor schädlichen Stoffen wie Blei, Quecksilber und Cadmium zu schützen. Gleichzeitig zielt die Richtlinie im Allgemeinen auf den Schutz der Umwelt ab, da diese Stoffe bei der Demontage von Elektro- und Elektronikgeräten nicht vorhanden sind und das Gerät daher nach der Demontage leichter zu recyceln ist.

In der EU ist es illegal, elektrische und elektronische Geräte zu verkaufen und zu importieren, die nicht den Bestimmungen der RoHS-Richtlinie entsprechen.

Produkte der Alumeco Group in Bezug auf RoHS

In der folgenden PDF-Datei finden Sie eine Übersicht über die Rolle der Alumeco Group in Bezug auf RoHS.
Bei Fragen zu diesem Dokument können Sie sich gerne an Alcobra wenden.


Download certificate Zertifikat herunterladen

 

 

WOLLEN SIE MEHR ÜBER WISSEN?

ISO 9001
REACH Verordnung